Bitte unterstützt unsere

Hebammenarbeit auf

www.hebammenverband.

de/e-petition/.

Geburt

Folgende Möglichkeiten kann ich Ihnen anbieten:

    

Wochenbettbetreuung: Begleitung und Hilfestellung für Eltern und Kind bis zu 8 Wochen nach der Geburt (in Problemsituationen auch länger)

 

Hilfe nach ambulanter Geburt in der Klinik und Wochenbettbetreuung zu Hause

 

 

Alle hier aufgeführten Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen.